Hofhund Karl

Karl

Karl habe ich gefunden über Pronaimale. Ich hatte ihn im vierteljährilichen Heft „Tropfen“ gesehen und mich spontan in ihn verliebt. Natascha Wothke hat ihn aus einer spanischen Niederlassung von Pro Animale kommen lassen, sodass ich Ihn in Markgraf Pieske abholen konnte. Er war damals zwei Jahre alt. Er begleitet mich auf Schritt und Tritt.